Bewerbungsfoto

Welcher Kragen passt zu mir und meinem Bewerbungsfoto?


Lesezeit unter 1 Minute

Es gibt mittlerweile so viele verschiede Kragen für Hemden. Hier mal ein Überblick über der wohl bekanntesten (Stand Januar 2018). Hier wird es sicherlich bald wieder etwas Neues aus der Modebranche kommen. Zu meinem persönlichen neuen Favoriten, den ich verkürzen entdeckt habe, gleich mehr.

Bewerbungsfoto

Bildquelle: https://www.mueden.de/muedenreinigung/

Generell gilt für den Hemdkragen wie bei allem anderen, was passt zu dir und welchen Zweck möchtest du erreichen. Wenn du als Meister in einem mittelständischen Industriebetrieb gehen möchtest, reicht ein Cut-Away genauso wie ein ordentlicher Tab-Kragen oder ein sportlicher Button-Down. Du wirst zu deinem Hemd auf deinem Bewerbungsfoto ziemlich wahrscheinlich keine Krawatte tragen. Auch dein sportlicher Kragen, der locker an dir runterhängt, sollte trotzdem ordentlich sein, das heißt wenn er die typischen „Schrank-Falten“ aufweist, die daher kommen das er unter den ganzen andere Klamotten liegt. Auch hier schadet ein kurzer Kuss vom Bügeleisen nicht.Bei all diesen etwas sportlicheren Varianten gilt ganz klar, nie mehr als zwei Knöpfe aufmachen, alles andere schaut provokant und absolut unpassend aus.

Ganz anders schaut das natürlich bei einem Kragen wie dem Kent aus. Hier schaut es ohne Krawatte, eher verloren aus wenn hier nichts mehr am Hals hängt. Hier gilt die Faustformel, umso weiter die Kragenspitzen auseinander sind, umso eher ein Krawatte und umso größer dein Krawattenknoten.

Das Thema Fliege, lassen wir jetzt mal komplett außen vor. Diese kann interessant wirken, kommt aber ganz klar auf das Unternehmen an, bei dem du ich bewerben willst und kann auch ganz schön in die Hose gehen.

Achte also ganz klar, wenn du nur dein altes Hochzeithemd im Schrank hängen hast, und du dich auf eine höhere Stelle bewerben möchtest, ist die Frage, ob du dir ein neues Hemd (am besten gleich 5 für die zukünftigen Arbeitstage einer normalen Woche) anschaffen solltest absolut irrelevant. Also bitte, VOR dem Shooting die Hemden kaufen. Und deine Ausreden, ich möchte noch abnehmen etc. sind hier irrelevant, denn so hart es klingt, dieses Vorhaben steht auf einer ganz anderen ToDo und kann 1 Monat oder 1 Jahr dauern, und egal wie, deine Kollegen wollen nicht das du in der Zeit täglich mit immer den gleichen alten Hochzeitshemd in die Arbeit kommst und dann auch noch ohne Krawatte 😉

Ach und mein neuer persönlicher Favorit für mit, aber auch ohne Krawatte ist ganz klar der „neue“ Under-Button-Down-Kragen. In meinen Augen ein echter Alleskönner.

Bildquelle: www.fashionmakery.com

Hat dir dieser Betrag geholfen? Du hast noch Fragen, oder bist dir noch unschlüssig, was du bei deinem speziellen Fall anziehen kannst. Schreib mir in die Kommentare ich helfe dir gerne.

Bis Bald und viele Grüße

Michael

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.